Fakten

Aufgrund der nachstehenden Fakten ist ein Wechsel in die Private Krankenversicherung (PKV) sinnvoll:
  • Medizinisch sehr gut versorgt fühlen sich 95 % der PKV-Versicherten.
  • Die jährlich ausgezahlten Versicherungsleistungen betragen über 25 Mrd. €.
  • Die Beschwerdequote ist mit 0,013 % äußerst gering.
  • Für die Versicherten werden 87,7 % der erwirtschafteteten Überschüsse eingesetzt.
  • PKV-Versicherte entlasten das Versicherungssystem um 1,742 Mrd.  € und somit die nachfolgenden Generationen.
  • In die Private Krankenversicherung würden 17 Mio. Menschen gerne wechseln.
Und Sie als Arzt oder Apotheker haben unter gewissen Voraussetzungen die Möglichkeit, in die Private Krankenversicherung zu wechseln.


Quelle: Verband der Privaten Krankenversicherung

Scroll to Top